Der Autor


Franz-Alois Fischer

geboren 1983 in Franken, wohnhaft in München

Kontakt: faf@franzaloisfischer.de

 

IMG_3978

 

aus meinem neuen Buch Verrat und Neuanfang:

 

“Ich war zwischenzeitlich in New York gewesen und hatte mich von allem Alten verabschiedet, symbolisch vom Rockefeller Center herunterblickend auf die Stadt und die Welt, die vor mir lag, meiner alten Liebe noch eine letzte schöne Karte geschrieben. Mir war dort aufgefallen, dass ich nicht mehr nur an das Alte und Vergangene dachte, sondern an das ungewisse Neue und die Zukunft.

(…)

Auf der anderen Seite merkte ich schon dort und schon dann, aus dem Blickwinkel der Öffentlichkeit, die in angenehmer Ferne ausgebreitet vor mir lag, und das war vielleicht alles, was von der Welt übriggeblieben ist, ein bestenfalls abstrakt interessantes Auslaufmodell zu sein, einer, der seine sehr speziellen privaten Interessen (Kunst, Philosophie, das Große und Schöne) auf eine bestenfalls bemitleidenswerte Art und Weise direkt öffentlich zu machen versucht. Die einzige, die letzte Möglichkeit, die mir noch blieb, bestand darin, all das Allgemeine, das seit jeher in mir getobt hatte, in die Sprache der Öffentlichkeit zu übersetzen. Und die ist nun mal Erfolg.”